Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 3 Bewertungen - 4.33 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ivan, Lauckenmann und Pilarski Bande
Verfasser Nachricht
schlawiner Offline
Junior Member
**

Beiträge: 1
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung -1
Beitrag #1
Ivan, Lauckenmann und Pilarski Bande
Bin letzte Woche auf einen Anwalt reingefallen, der mich wegen einem Kommentar auf "www.verbraucherschutz.de" angeschrieben hat und um ein mandat gebettelt hat.

ich hatte mit der Kreditfirma credimaxx ein heftiges problem und wurde abgezockt - statt kredit wollten die mir eine versicherung und eine finanzsanierung andrehen.

nachdem ich ihm den sachverhalt erklärt hatte versprach er mir, dass man erfolgreich gegen den kreditanbieter vorgehen könne. aber ich solle erst einmal einen honorarvorschuss überweisen.

da bin ich gleich hellhörig geworden - wenn der anwalt "verspricht" dass man gewinnt, ist das sehr unseriös. habe dann mal die namen gegoogelt und bin auf die Warnung der Verbraucherzentrale aufmerksam geworden (das sind die ECHTEN Verbraucherschützer):
http://www.vz-nrw.de/VBS

Scheinbar haben sich die Herren "Dr." Jens Ivan, FDP Mitglied Gunda Lauckenmann und der dubiose Anwalt "Michael Pilarski" zusammengetan um aus den Problemen der Verbraucher Kapital zu schlagen. Es werden "Gütesiegel" an Abzockfirmen wie credimaxx verliehen und Firmen, die das Gütesiegel nicht möchten oder nicht bezahlen werden öffentlich angeprangert und sozusagen erpresst.

Der Herr Pilarski versucht sich dann als Anwalt um den angeblichen Opfern zu helfen und verspricht wie mir Erfolg - obwohl er auf der eigenen Internetseite schreibt, dass er nicht einmal die Klage richtig zustellen kann...

Fallt bloss nicht auf die Bande rein, wenn Ihr ein Problem habt, geht zur richtigen Verbraucherzentrale.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.08.2015 19:11 von admin.)
08.06.2015 10:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
admin Offline
Administrator
*******

Beiträge: 51
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung -27
Beitrag #2
RE: Ivan, Lauckenmann und Pilarski Bande
Gestern erreichte uns u.a. Email des RA Pilarski die wir heute beantwortet haben. Wir möchten Euch diese nicht vorenthalten (die Rechtschreibfehler in der Email von RA Pilarski geben wir unverändert weiter):

Guten Tag,

wir haben den Vorgang geprüft und festgestellt, dass Sie über einen längeren Zeitraum mit dem Siegel von Verbraucherschutz.de auf Ihrer Internetseite geworben haben und auch auf Verbraucherschutz.de empfohlen wurden. Zudem haben wir zahlreiche "Kommentare" von Ihnen in diversen Beiträgen auf dieser Seite gefunden. Dass der Forumsteilnehmer davon ausgehen kann, dass eine Zusammenarbeit mit diesem "VBS Verbraucherschutz e.V." vorliegt, ist offensichtlich.

Dass Sie diese Zusammenarbeit zwischenzeitlich bereuen bzw. sogar leugnen ist bedauerlich aber auch beschreibend.

Uns wurde eine Email vorgelegt, in dem Sie dem Forumsteilnehmer erklären, die Forderung sei unberechtigt und "nicht zu bezahlen". Dies kommt dem Laien einem Versprechen gleich. Insofern sind diese Angaben korrekt und belegt.

Zudem fanden wir diesen offensichtlich auf den 1.6.2014 zurückdatierten Artikel:

http://verbraucherschutz.de/rechtsanwalt-pilarski/

Hier bestätigt sich, dass eine Zusammenarbeit vorlag bzw. immer noch vorliegt. Es wird dort lediglich mitgeteilt, dass Sie das Serviceversprechen nicht mehr "veröffentlichen" möchten.

Mit freundlichen Grüssen

Admin
Abzockeforum.de



Zitat:Betreff:
Unterlassungsanspruch
Datum:
Sat, 13 Jun 2015 12:01:52 +0200
Von:
[email protected]

An:
[email protected]

Sehr geehrte Damen und Herren,

unter folgendem Link, der zu einer Forumseite Ihrer Internetpräsenz führt, werde ich öffentlich diskreditiert "http://www.abzockeforum.de/thread-37438.html".

Es werden Unwahrheiten verbreitet. Weder besteht eine Zusammenarbeit mit den dort genannten Personen Frau Lauckenmann nocho mit einem Herrn Ivan. Schon gar nicht verspreche ich als Anwalt Mandanten, dass Rechtssachen sicherlich gewonnen werden, da dies nicht absehbar ist, wenn auch eine gewisse Wahrscheinlichkeit ausgemacht werden kann.
15.06.2015 18:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Snoopy2015 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Ivan, Lauckenmann und Pilarski Bande
ICH BIN AUCH AUF DEN ANWALT MICHAEL PILARSKI REINGEFALLEN DER HAT MICH AUCH IN DEM FORUM ANGESPAMMT MIT KOMMENTARSPAM GANZ ÜBLE SORTE. MEINE RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG WOLLTE IHN NICHT BEZAHLEN WARUM WEISS ICH NICHT DA HAT ER MIT VERSUCHT SEINE EIGENE RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG AUFZUDRÜCKEN FÜR 50 EURO IM MONAT (!!!!) DAS SIND 600 EURO IM JAHR SO EIN SCHWACHSINN BEI DER D.A.S. ZAHLE ICH KEINE 100 EUR IM JAHR. MEIN KOLLEGE SAGT DER ANWALT DARF GAR KEINE VERSICHERUNGEN ANBIETEN HAT GARKEINE ZULASSUNG DAFÜR. SEHR UNSERIÖS!!!
22.07.2015 09:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
credimaxx Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Aug 2015
Bewertung -1
Beitrag #4
RE: Ivan, Lauckenmann und Pilarski Bande
Hallo,

mein Name ist Mario Sparenberg, Geschäftsführer der CrediMaxx GmbH. Wir verkaufen weder Finanzsanierungen, noch Versicherungen die Sie nicht benötigen! Kommt ein Kredit zusatande, so wird auf verlangen der jeweiligen Bank eine Kreditratenausfallversicherung angeboten - die aber bei Auszahlungsablehnung ebenfalls ihre Wirksamkeit verliert.

Unser Motto ist: CrediMaxx - Wir machen Kredite! Das ist das was Sie von uns erhalten, sonst nichts.

Ich wäre schön auf dem Holzweg, Kunden wie Ihnen Produkte anzubieten die Sie nicht brauchen, damit kaum Geld verdiene, um dann in Foren oder im Social Network etc. den guten Ruf meines Unternehmens auf´s Spiel zu setzen.

Bitte entfernen Sie diesen Beitrag. Ich weiss nicht wie ich Ihnen helfen kann, die Firma die es verursacht hat zu finden. Wenn es eine Möglichkeit gibt, dann lassen Sie es mich wissen.

Mit freundlichen Grüßen

Mario Sparenberg



(08.06.2015 10:23)schlawiner schrieb:  Bin letzte Woche auf einen Anwalt reingefallen, der mich wegen einem Kommentar auf "www.verbraucherschutz.de" angeschrieben hat und um ein mandant gebettelt hat.

ich hatte mit der Kreditfirma credimaxx ein heftiges problem und wurde abgezockt - statt kredit wollten die mir eine versicherung und eine finanzsanierung andrehen.

nachdem ich ihm den sachverhalt erklärt hatte versprach er mir, dass man erfolgreich gegen den kreditanbieter vorgehen könne. aber ich solle erst einmal einen honorarvorschuss überweisen.

da bin ich gleich hellhörig geworden - wenn der anwalt "verspricht" dass man gewinnt, ist das sehr unseriös. habe dann mal die namen gegoogelt und bin auf die Warnung der Verbraucherzentrale aufmerksam geworden (das sind die ECHTEN Verbraucherschützer):
http://www.vz-nrw.de/VBS

Scheinbar haben sich die Herren "Dr." Jens Ivan, FDP Mitglied Gunda Lauckenmann und der dubiose Anwalt "Michael Pilarski" zusammengetan um aus den Problemen der Verbraucher Kapital zu schlagen. Es werden "Gütesiegel" an Abzockfirmen wie credimaxx verliehen und Firmen, die das Gütesiegel nicht möchten oder nicht bezahlen werden öffentlich angeprangert und sozusagen erpresst.

Der Herr Pilarski versucht sich dann als Anwalt um den angeblichen Opfern zu helfen und verspricht wie mir Erfolg - obwohl er auf der eigenen Internetseite schreibt, dass er nicht einmal die Klage richtig zustellen kann...

Fallt bloss nicht auf die Bande rein, wenn Ihr ein Problem habt, geht zur richtigen Verbraucherzentrale.
07.08.2015 13:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
admin Offline
Administrator
*******

Beiträge: 51
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung -27
Beitrag #5
RE: Ivan, Lauckenmann und Pilarski Bande
Mario hör doch auf die Leute zu belügen. Du bist bei "verbraucherschutz.de" Jens Ivan und dem Michael Pilarski in bester Gesellschaft.

Ihr bietet selbst die Finanzsanierungen im Internet an:
https://www.credimaxx.de/schuldensanierung.html

Und komisch, dass auf Credimaxx die Credimaxx GmbH überhaupt nicht auftaucht sondern nur eine schweizer Briefkasten AG.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.08.2015 18:50 von admin.)
10.08.2015 08:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
admin Offline
Administrator
*******

Beiträge: 51
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung -27
Beitrag #6
RE: Ivan, Lauckenmann und Pilarski Bande
Hier zwei Belege für die gekauften "Gütesiegel" von Credimaxx und Rechtsanwalt Pilarski.


Angehängte Datei(en) Bild(er)
       
10.08.2015 14:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
admin Offline
Administrator
*******

Beiträge: 51
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung -27
Beitrag #7
RE: Ivan, Lauckenmann und Pilarski Bande
Hier die Warnung vor dem VBS Verbraucherschutz eV und dem Gütesiegel sowie den Trägern dieses gekauften Gütesiegels:

http://www.vz-nrw.de/VBS


   
10.08.2015 14:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
credimaxx Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Aug 2015
Bewertung -1
Beitrag #8
RE: Ivan, Lauckenmann und Pilarski Bande
(... Selbstbeweihräucherung gelöscht...)

Die Firmenseite der CrediMaxx GmbH ist: http://www.credimaxx.eu

http://www.credimaxx.de/schuldensanierung.html ->
Anfragen für eine Schuldensanierung kommen über viele viele Webseiten oder soziale Netzwerke. Um nur mal ein paar zu nennen die mir gerade einfallen: 12schuldenfrei, credimaxx.de, dieschuldensanierer.de...

Diese, haben NICHTS mit "Finanzsanierungen" zu tun - auch nicht mit Versicherungen!
Auch werden keine dieser Art Finanzsanierungsvertäge auf eine Kreditanfrage hin versendet. Diesen Vertriebsweg den Schlawiner behauptet, gibt es schlichtweg gar nicht.

(... Selbstbeweihräucherung gelöscht...)

Leider lief noch die Information bei verbraucherschutz.de auf die alte Projekt-Domain credimaxx.de. Das man nicht in kürzester Zeit die all die Inhalte updaten kann,
wissen Sie selbst. Ich werde das noch nachholen.

Für eine Briefkastenfirma sieht es bei adStreet vor Ort ziemlich bunt aus.

(... Eigenwerbung gelöscht...)

PS.: Ich kenne Jens Ivan und Michael Pilarski überhaupt nicht.

Mit freundlichen Grüßen

Mario Sparenberg




(10.08.2015 08:12)admin schrieb:  Mario hör doch auf die Leute zu belügen. Du bist bei "verbraucherschutz.de" Jens Ivan und dem Michael Pilarski in bester Gesellschaft.

Ihr bietet selbst die Finanzsanierungen im Internet an:
https://www.credimaxx.de/schuldensanierung.html

Und komisch, dass auf Credimaxx die Credimaxx GmbH überhaupt nicht auftaucht sondern nur eine schweizer Briefkasten AG.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.08.2015 18:50 von admin.)
10.08.2015 21:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
admin Offline
Administrator
*******

Beiträge: 51
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung -27
Beitrag #9
RE: Ivan, Lauckenmann und Pilarski Bande
Also jetzt wollt Ihr alle für dumm verkaufen?
Finanzsanierung ist ja nicht Schuldensanierung - sehr ärmliche Ausrede.
Es ist natürlich ein und das Selbe. Und an der Adresse von "Adstreet AG" kann man vielleicht ne neue Brille kaufen aber mehr auch nicht, vielleicht brauchst Du auch eine neue.

Was die Schweizer Adstreet AG angeht, haben wir den Verdacht, dass es sich um ein Steuersparmodell handelt, aber das haben andere zu entscheiden.

Unten ein Foto von der bunten und riesigen Firmenzentrale der Adstreet AG.

(10.08.2015 21:31)credimaxx schrieb:  (... Selbstbeweihräucherung gelöscht...)

Die Firmenseite der CrediMaxx GmbH ist: http://www.credimaxx.eu

http://www.credimaxx.de/schuldensanierung.html ->
Anfragen für eine Schuldensanierung kommen über viele viele Webseiten oder soziale Netzwerke. Um nur mal ein paar zu nennen die mir gerade einfallen: 12schuldenfrei, credimaxx.de, dieschuldensanierer.de...

Diese, haben NICHTS mit "Finanzsanierungen" zu tun - auch nicht mit Versicherungen!
Auch werden keine dieser Art Finanzsanierungsvertäge auf eine Kreditanfrage hin versendet. Diesen Vertriebsweg den Schlawiner behauptet, gibt es schlichtweg gar nicht.

(... Selbstbeweihräucherung gelöscht...)

Leider lief noch die Information bei verbraucherschutz.de auf die alte Projekt-Domain credimaxx.de. Das man nicht in kürzester Zeit die all die Inhalte updaten kann,
wissen Sie selbst. Ich werde das noch nachholen.

Für eine Briefkastenfirma sieht es bei adStreet vor Ort ziemlich bunt aus.

(... Eigenwerbung gelöscht...)

PS.: Ich kenne Jens Ivan und Michael Pilarski überhaupt nicht.

Mit freundlichen Grüßen

Mario Sparenberg




(10.08.2015 08:12)admin schrieb:  Mario hör doch auf die Leute zu belügen. Du bist bei "verbraucherschutz.de" Jens Ivan und dem Michael Pilarski in bester Gesellschaft.

Ihr bietet selbst die Finanzsanierungen im Internet an:
https://www.credimaxx.de/schuldensanierung.html

Und komisch, dass auf Credimaxx die Credimaxx GmbH überhaupt nicht auftaucht sondern nur eine schweizer Briefkasten AG.


   
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.08.2015 18:52 von admin.)
11.08.2015 07:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ted123 Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 9
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung -4
Beitrag #10
RE: Ivan, Lauckenmann und Pilarski Bande
An der Adresse Gotthardstrasse 74 - CH-6460 Altdorf gibt es eine Firma, die Firmen gründet:
http://www.tell-consulting.ch/

Meine Tante wohnt in dem Ort Sie geht mal schauen wer da alles auf dem Briefkasten steht. Schon bei Google findet man an der Anschrift des Optiker-Ladens mehr als 10 Schweizer GmbHs und AGs... Sehr seriös...
11.08.2015 13:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
admin Offline
Administrator
*******

Beiträge: 51
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung -27
Beitrag #11
RE: Ivan, Lauckenmann und Pilarski Bande
Liebe Forumsteilnehmer,

uns hat heute die Anfrage eines bekannten TV-Produktionsunternehmens bzgl. "www.verbraucherschutz.de" bzw. dem VBS Verbraucherschutz e.V. erreicht.

Es werden Personen/Firmen gesucht, die in der Vergangenheit Erfahrungen mit diesem Verein gemacht haben bzw. mit Firmen, die das "Gütesiegel/Serviceversprechen" dieses Vereins gekauft haben und benutzen.

Bei Interesse bitte PN oder Email an [email protected]
21.08.2015 12:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
admin Offline
Administrator
*******

Beiträge: 51
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung -27
Beitrag #12
RE: Ivan, Lauckenmann und Pilarski Bande
Geil die empfehlen auch die Abo-Fallen Singlebörsen
https://www.youtube.com/watch?v=hXgW15ELZrQ

Unseriöser gehts echt nicht, lest mal
http://www.beschwerdepapst.de/2008/08/01...schutz_de/

Zitat:Harald
10. August 2008 bei 21:23
Verbraucherschutz.de scheint mir doch etwas zwielichtig. Offenbar haben da zwei Anlageberater eine „Verbraucherseite“ aufgelegt um ihre Schiffsbeteiligungen und privaten Krankenversicherungen besser unter die Leute zu bringen. Der auf verbraucherschutz.de genannte Experte betreibt auch: http://www.ab-invest.de

Meinetwegen können auch Verbraucherschutzangebote werbefinanziert sein, aber den Ratsuchenden gleich Kapitallebensversicherungen und Anlageprodukte abzudrehen geht doch in die falsche Richtung.

Zitat:Müller
27. September 2012 bei 09:39
Verbraucherschutz.de ist ein lustiges Geschäftsmodell, nichts weiter. Für 60 € im Monat wird deren vermeintlich seriös wirkendes Zertifikat/Logo an jeden vergeben, der die Summe zahlt. Keine Prüfung, kein nichts. Die ganze Seite ist damit eine Farce.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.08.2015 08:12 von admin.)
23.08.2015 08:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
admin Offline
Administrator
*******

Beiträge: 51
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung -27
Beitrag #13
RE: Ivan, Lauckenmann und Pilarski Bande
Heute hat uns ein Forumsteilnehmer mitgeteilt, dass sich auch der Landtagsabgeordnete Reinhold Pix aus Freiburg von http://www.verbraucherschutz.de distanziert und das "Gütesiegel" nicht mehr benutzt und entfernt hat, hier die Emails:

Zitat:Hallo Herr Pix,

ich beziehe mich auf die Seite:
http://www.reinhold-pix.de/themen/verbra...eisbildung

Ich finde es dubios, dass Sie mit dem Siegel von "VERBRAUCHERSCHUTZ.DE" werben, zumal die Verwendung des von Ihnen benutzten Siegels vom OLG bereits untersagt wurde.
Ich bitte um Stellungnahme, wie viel Sie für das Siegel bezahlen und in welcher Verbindung Sie mit diesem dubiosen VBS Verbraucherschutz e.V. stehen.
Mehr Info zu dem "Verein" finden Sie u.a. hier:

http://www.vz-nrw.de/VBS
http://www.abzockeforum.de/thread-37438.html

Antwort Referentin des MdL:
Zitat:vielen Dank für Ihren Hinweis.
Tatsächlich handelt es sich bei dem Artikel auf der Webseite um ein
Positionspapier aus dem Jahr 2010. Zu diesem Zeitpunkt lagen uns keine
Hinweise auf Probleme mit Verbraucherschutz.de vor. Das umstrittene
Siegel wurde lediglich zur Illustration verwendet. Im Text selbst wird
darauf kein Bezug genommen.

Da Herr Pix in der Legislaturperiode ab 2011 nicht mehr für
Verbraucherschutz zuständig ist, wurden für diese Themen leider keine
Updates mehr vorgenommen und die Problematik leider nicht erkannt.

Der Artikel wurde inzwischen aktualisiert und das Siegel entfernt.
24.08.2015 19:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ted123 Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 9
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung -4
Beitrag #14
RE: Ivan, Lauckenmann und Pilarski Bande
Der Ivan hat jetzt seinen Verbraucherschutzverein umbenannt, wurde ihm offensichtlich zu übel die Warnungen vor "VBS Verbraucherschutz e.V."

Jetzt heißt der Laden: VD Verbraucherschutz Deutschland e.V.

Vereinsregister 22506 beim Amtsgericht Hamburg
Vorstand: Dr. Jens Ivan
Pressesprecherin: Gunda Lauckenmann
Anfragen per E-Mail an: [email protected]
Redaktion und Qualitätsprüfung: Andrea Broszeit, Manuela Ortmann, Susanne Siebels, Janna Ehrlich, Anatoli Hajrizi, Florian Mildner, Kai-Michael Dudda, Jendrik Siebels, Ole Gross, Timo Tausch, Raphael Rosenberger, Benjamin Klapproth, Iris Clark, Moritz Jahnke, Kim Hansen
Faxnachricht an: 04105 – 580787
E-Mail Vorstand: [email protected]
03.09.2015 09:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
admin Offline
Administrator
*******

Beiträge: 51
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung -27
Beitrag #15
RE: Ivan, Lauckenmann und Pilarski Bande
Gefunden auf Trustpilot:

Verbraucherschutz - Vertrauensvorschuss???

Ich bin nicht zuletzt auch wegen des Empfehlungszeichens von Verbraucherschutz.de auf einen Shop hereingefallen, bei dem ich eine absolut minderwertige Mobile Beschallungsanlage "Made in China" zu einem Höchstpreis eingekauft hatte (s. meine anderen Bewertungen).
Dabei gab und gibt Verbraucherschutz.de nach einem Klick auf das Signet folgendes Versprechen:

„“Des Kaufmanns Ehre ist die Einhaltung des gegebenen Wortes“
Respekt:
Diese Firma hat das Signet vom Verbraucherschutz.de erhalten, da sie uns ein Serviceversprechen gab und zugestimmt hat, dass 100 Millionen Verbraucher nun ihre Kundenfreundlichkeit und unseren Vertrauensvorschuss kontrollieren.“

Das bedeutet also (?)

Verbraucherschutz.de erteilt (gegen eine monatliche Servicepauschale) aufgrund eines (ungeprüften) „Serviceversprechens“ des Händlers ein „Signet“, dass dann „100 Millionen Verbraucher“ „kontrollieren“ sollen?

Da vor mir scheinbar keiner der „100 Millionen Verbraucher“ den Shop kontrolliert hat, habe ich in meinem Fall wohl Pech gehabt.

So schenkte ich am Ende mein Vertrauen lieber nicht Verbraucherschutz.de, sondern einem Anwalt – mit Erfolg.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.09.2015 07:41 von admin.)
13.09.2015 07:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil Offline
Junior Member
**

Beiträge: 1
Registriert seit: Dec 2015
Bewertung 0
Beitrag #16
RE: Ivan, Lauckenmann und Pilarski Bande
Kure Frage an Mario:
Auf verbraucherschutz.de steht geschrieben, das ihr berets seit 23 Jahren Online Kredite vermittelt. Allerdings wurde deine Firma Credimaxx erst 2006 gegruendet und Internet Gabs doch vor 23 Jahren auch noch keines? Wie past das zusammen?

Phil
19.12.2015 11:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
admin Offline
Administrator
*******

Beiträge: 51
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung -27
Beitrag #17
RE: Ivan, Lauckenmann und Pilarski Bande
Auch die firma "easybell" wirbt mit dem "Verbraucherschutz" Siegel:
https://www.easybell.de/kontakt.html

Dachte bisher die firma wäre seriös, werde die sache aber jetzt nochmals überdenken.
wer mit diesen siegeln wirbt kann eigentlich nicht seriös sein.

Vorsicht!

mit von der partie ist auch die Vericon GmbH:
http://www.krankenkassen-bonus.info/

Die Vericon gmbh "bundesweit der größte unabhängige Spezialdienstleister" - leider vermutlich gelogen oder zumindest wettbewerbswidrig formuliert. Die GmbH wurde erst am 15.1.2014 gegründet und soll angeblich über 80 Mitarbeiter haben.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.01.2016 12:12 von admin.)
17.01.2016 12:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gogrey Offline
Junior Member
**

Beiträge: 1
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 0
Beitrag #18
RE: Ivan, Lauckenmann und Pilarski Bande
Wir sind auch von Frau Lauckenmann angeschrieben worden, da wir mit einer anderen Firma dort Kunde waren.
Es ist richtig, dass rein gar nichts überprüft wird und man nur ein "Versprechen" abgeben muss. Dann warf man mit einem Siegel werben, der genau genommen keinen Wert für Verbraucher hat. Der Einzige der dadurch eine Wertschöpfung erhält, ist die Patronus UG, die Herrn Ivan gehört. Bis vor kurzem stand dies so auch bei der Denic für die Domain, seit Dezember 2015 steht da nun VD Verbraucherschutz Deutschland UG. Das Unternehmen findet sich "noch" nicht im Impressum bei verbraucherschutz.de. Ich gehe davon aus, dass es sich um eine Namensänderung handelt und es kein neues Unternehmen ist.
Als ich mit einer anderen Firma kein Kunde werden wollte, wurde mir, sogar schriftlich, gedroht, dass man uns negativ darstellen würde, wenn wir nicht knapp 70 Euro im Monat zahlen würden.
Als wir nicht zahlten, wurde geschrieben, dass wir unseriöse sind.
Was soll ich sagen, wir haben die Sache einem Rechtsanwalt übergeben und warten auf die Unterlassungserklärung und werden sonst das Landgericht bemühen.
04.02.2016 18:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
admin Offline
Administrator
*******

Beiträge: 51
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung -27
Beitrag #19
RE: Ivan, Lauckenmann und Pilarski Bande
Schaust du hier neues von pilarski & co:
https://www.verbrauchersschutz.de/r/rech...ilarski.de
09.03.2016 09:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
admin Offline
Administrator
*******

Beiträge: 51
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung -27
Beitrag #20
RE: Ivan, Lauckenmann und Pilarski Bande
Folgende Firmen (hauptsächlich SCHLÜSSELDIENSTE was für eine Überraschung) werben derzeit mit dem "Gütesiegel" dieser Bande. Allen Kunden dieser Firmen sei zur Vorsicht geraten:

Hier setzen die Firmeninhaber offensichtlich darauf, dass die Kunden glauben, die Firma wäre vom tatsächlichen Verbraucherschutz empfohlen worden.


VERICON GmbH
Opitzstrasse 12
40470 Düsseldorf

Bellvita Wasserbetten
In der Holle 2 – 6
53757 Sankt Augustin

Global-Tickets
Parklaan 19
9724 AN Groningen

Ticketbande
Einsteinstraat 3
6372 BW Landgraaf

pointTEC Electronic GmbH
Steinheilstr. 6
85737 Ismaning

Naturtotal.com
Het Rietveld 55a
7321 CT Apeldoorn


KFZ-Sachverständige Bense+Jessen
Kellerbleek 5
22529 Hamburg


Hotelcard AG
Hofstettenstrasse 15
CH-3600 Thun


Versicherungsmakler Wolfgang Plath
Twistringer Str.45
28816 Stuhr



AOS Schlüsseldienst
Weidestrasse 33
22083 Hamburg


NRT Norddeutsche Rohrreinigung
Oehleckerring 14
22419 HAMBURG


Anwaltskanzlei Carl
Universitätspark 1
73525 Schwäbisch Gmünd


Secura Sicherheitsdienst
Großmoorbogen 15
21079 Hamburg


Sicherheitsdienst Selsec24
Boberger Anger 16
21031 Hamburg


Inpunkto AG Versicherungsdienstleister
Stresemannstr. 64-66
41236 Mönchengladbach


Plan-Finanz 24 · der Finanzoptimierer
Hildesheimer Straße 265-267
30519 Hannover


Flensburger Punktestand
Neuer Wall 50
20354 Hamburg


Wohnmeile.de
Kurfürstendamm 195
10707 Berlin


Alarmanlagen-Zentrale
Ricarda-Huch-Weg 40
24558 Henstedt-Ulzburg


Rechtsanwalt Vincent Aydin
Gneisenaustr. 51
10961 Berlin


Monemus GmbH Forderungs- Management
Grantham Allee 2-8
D-53757 St Augustin


Schlüsseldienst Leipzig 24h
Volbedingstrasse 2
04357 Leipzig


D.S.K. Datensicherheit Kretschmer
Am Gerätehaus 4a
21220 Seevetal


Primexx Finanz
Sandbarg 7
21266 Jesteburg


Esslinger Schlüsseldienst 24h
Achalmstr.166
73734 Esslingen - Zollberg am Neckar


Duratio Finanzplanung
Friedrichstr. 95
10117 Berlin



Credimaxx
Mellenseestraße 21
15806 Zossen


znet group GmbH
Hagenauer Straße 55a
65203 Wiesbaden

HRV Versicherungsmakler
Geidelberg 56a
22143 Hamburg


Schlüsseldienst Ackermann
Öjendorfer Damm 44
22049 Hamburg


Schlüsseldienst Alsleben
Montanusstr. 1
51065 Köln


Schlüsseldienst Sotomayor
Schwedterstraße 5
10119 Berlin



Singlebörse.de - Das Vergleichsportal
Neuer Wall 10
20354 Hamburg


Schlüsselzentrale 24 Welter
Indianapolisstr. 60 50859 Köln


Schlüsselnotdienst Krummhaar
Blumenstr. 58a
47057 Duisburg



Schlüssel Meyer
Wittfelder Str.167
47166 Duisburg


Schuh-& Schlüsseldienst Stefan Kiefer
E 3
4 68159 Mannheim


Schlüsseldienst Hartmut Golz
Telemannstraße 3
73479 Ellwangen Röhlingen


Schlüsseldienst Kimiaei
Leipziger Strasse 201
38124 Braunschweig


Schlüsseldienst Thomas Wenzel
Friedrich-Ebert-Str. 48
34117 Kassel


A&A Ab & Aufsperrdienst Manfred Kainz
Am Brunnen 29
85551 München


Euro-Finanz-Dienst - GoKredit.de
Poststrasse 27
14612 Falkensee
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.02.2017 18:09 von admin.)
24.02.2017 18:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Aktive Themen
Migoflix.de
Letzter Beitrag: tiff56
08.04.2019 18:34
» Antworten: 0
» Ansichten: 610
Migoflix.de
Letzter Beitrag: tiff56
08.04.2019 18:26
» Antworten: 0
» Ansichten: 535
E-Mail Account gehackt
Letzter Beitrag: Kuecken3006
30.03.2019 21:14
» Antworten: 0
» Ansichten: 664
Trading über Get Financia...
Letzter Beitrag: mungost
13.03.2019 11:04
» Antworten: 0
» Ansichten: 662
Ivan, Lauckenmann und Pil...
Letzter Beitrag: admin
05.03.2019 15:03
» Antworten: 21
» Ansichten: 62146
Probenheld.de / Seitenspr...
Letzter Beitrag: admin
25.02.2019 14:28
» Antworten: 1
» Ansichten: 5931
Parkplatzabzocke Privatpa...
Letzter Beitrag: admin
08.02.2019 11:06
» Antworten: 1
» Ansichten: 1323
Euro Collect GmbH Düsseld...
Letzter Beitrag: ichbins
26.12.2018 18:30
» Antworten: 11
» Ansichten: 99375
HILFE! WayPlay Abo
Letzter Beitrag: janb1107
04.12.2018 08:35
» Antworten: 0
» Ansichten: 1794
Al Saar Vorsicht Betrug
Letzter Beitrag: XYZ123
03.12.2018 11:21
» Antworten: 0
» Ansichten: 877