Abzocke Forum

Normale Version: WARNUNG vor http://edp-discounter.com
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Angry

Diese Gauner mit Sitz in Polen haben eine Seite auf den Namen unserer kleinen Firma eingerichtet und zocken ahnungslose Leute ab.
Sie benutzen unsere Daten und unsere Anschrift!!!!!!!

Wer dort kauft wird nie seine Ware erhalten.

Bitte fallt nicht darauf rein!
Wir haben Anzeige bei der Kripo erstattet und von einem Geschädigten wurde bisher auch Anzeige erstattet.

Ich hoffe das sie diese Mistkerle so schnell wie möglich das Handwerk legen.

Das echte Team von EDP UG.
Uns ist es leider so ergangen, wir werden morgen Anzeige erstatten. Gibt es noch mehr Betroffene ? Eine Sammelanzeige wäre gut !
Auch wir sind auf diese Gauner reingefallen, haben eine Waschmaschine
bestellt und natürlich nie erhalten. Anzeige ist bei der Polizei gemacht worden.
AngryAngryAngryAngryAngryAngry
Hallo,

auch ich bin wohl reingefallen. Meim Backofen ist leider auch nicht gekommen.
Die benutze Umsatzsteuer ID-Nummer DE263589538 auf der Rechnung gehört einer Firma in Pforzheim. Auch der Firmeninhaber Faouzi Benaida geb. 17.07.1971 scheint es in Deutschland nicht zu geben, da frage ich mich was die Bearbeiter bei der Eintragung ins HRB 46139 sich vorlegen lassen hat?
Meine Zahlung ging auf ein Konto in Polen
Zachodni WBK SA ( Santander Bank Gruppe)
IBAN: PL18109000754830471262444
BIC: WBKPPLPP
Hallo, auch ich bin drauf reingefallen. Mein Backofen wurde nicht geliefert. Die auf der Rechnung verwendete UST ID DE263589538 gehört einer Firma aus Pforzheim, die sich mit Solartechnik beschäftigt.
Ich frage mich, was sich die Bearbeiter beim Handelregister vorlegen lassen. Die dortige Eintragung lautet: GF Faouzi Benaida geb 17.07.1971 Sitz der Firma Am Ochsenberg 17c 55262 Heidesheim. Diese Adresse scheint es nicht zu geben.
Auch seitdem ich da gekauft habe bekomme ich immer einen Anruf unter der Nummer 06224/355276. Vorsicht wenn man diese Nummer anruft kostet der Anruf 1,39 Euro. Ich weiß nicht, ob da ein Zusammenhang besteht. Ich bin jedenfalls sehr bedient.!!!!!!!!!!!
Hallo, ja auch ich bin betroffen. Habe einen Gasherd bestellt, bezahlt und ...
Als ich die Website besuchen wollte gab es die nicht mehr. Was mir aufgefallen war das es keine Telefonnummer gab.

Habe Anzeige erstattet, aber ob das was hilft.

Es müssten alle Anzeige erstatten.
Denen muss irgendwie das Handwerk gelegt werden.
Hi!
Ich habe auch einen TV bei denen bestellt und natürlich nie erhalten.
Bei der Polizei habe ich auch schon eine Anzeige gemacht und den Firmenchef
Faouzi Benaida einen Brief per Einschreiben Rückschein gesendet. der Rückschein mit Benaidas Unerschrift ist mittlerweile auch wieder zurück gekommen... Zumindest existiert diese Person und ist nicht von den Betrügern erfunden.
(07.07.2015 19:03)Zwuckel schrieb: [ -> ]Hallo, auch ich bin drauf reingefallen. Mein Backofen wurde nicht geliefert. Die auf der Rechnung verwendete UST ID DE263589538 gehört einer Firma aus Pforzheim, die sich mit Solartechnik beschäftigt.
Ich frage mich, was sich die Bearbeiter beim Handelregister vorlegen lassen. Die dortige Eintragung lautet: GF Faouzi Benaida geb 17.07.1971 Sitz der Firma Am Ochsenberg 17c 55262 Heidesheim. Diese Adresse scheint es nicht zu geben.
Auch seitdem ich da gekauft habe bekomme ich immer einen Anruf unter der Nummer 06224/355276. Vorsicht wenn man diese Nummer anruft kostet der Anruf 1,39 Euro. Ich weiß nicht, ob da ein Zusammenhang besteht. Ich bin jedenfalls sehr bedient.!!!!!!!!!!!

Wie soll die Rufnummer 06224/355276 (normale Ortsrufnummer) 1,39 EUR kosten???
Auch die Adresse "Am Ochsenberg 17c 55262 Heidesheim" stimmt wohl, sonst hätte Gregor (siehe oben) wohl kaum sein Einschreiben dort zustellen können.
Bitte sachlich berichten und keine Vermutungen, danke!!!
Ich habe auch am 22.6.15 einen TV bei der Firma bestellt! Das Geld landetet auf einen Konto in Polen und warum gibt es die Seite seit den ersten 31.06.15 Nicht mehr? Viele haben doch Ihre Ware garnicht erhalten und alles auf ein Betrug auf Onlineabzocke vom Ausland hinweist. Ich hab sogar per Rückruf bei meiner Bank versucht mein Geld zurückzubekommen. Ich bekam dann nach drei Tag die Ausage es handelt sich um ein Prepaidkonto. Also das hält schon viel Fragen offen. Hab selbst Anzeige vor einer Woche erstattet und sogar per Einschreiben mich an die Firma + Namen auf Rückzahlung gebeten. Sollte das alles kein Betrug und keine Fake Anschrift sein würden Alle wohl Ihr Geld zurückbekommen. Es Bleiben im Moment viele Fragen offen, sonst muss man rechtliche Schritte einleiten.
1. Admin: Ruft doch die Nummer an und höre was die Ansage Dir sagt und schau dann Deine Telefonrechnung an.
2. Ok dann probiere ich auch mal den Einspruch mit Rückschein, das normale Einschreiben kann als unzustellbar zurück.
Dann werden ja alle bald Ihr Geld zurückerhalten, wenn der Verkäufer den Einspruch mit Rückschein unterschrieben hat.
(14.07.2015 18:30)Zwuckel schrieb: [ -> ]1. Admin: Ruft doch die Nummer an und höre was die Ansage Dir sagt und schau dann Deine Telefonrechnung an.
2. Ok dann probiere ich auch mal den Einspruch mit Rückschein, das normale Einschreiben kann als unzustellbar zurück.
Dann werden ja alle bald Ihr Geld zurückerhalten, wenn der Verkäufer den Einspruch mit Rückschein unterschrieben hat.

Ich habe angerufen, die Nummer ist überhaupt nicht erreichbar ("Rufnummer nicht verfügbar, rufen Sie die Auskunft an").
Referenz-URLs