Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Telefonische Kreditkartenbestellung / Inkasso Euro Collect
Verfasser Nachricht
larissalu Offline
Junior Member
**

Beiträge: 1
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
Telefonische Kreditkartenbestellung / Inkasso Euro Collect
hallo

habe mahnung bekommen von euro collect gmbh aus düsseldorf für die firma veripay bv aus heerlen wo mich vor zwei monaten jemand angerufen hat und mir telefonisch eine mastercard gold für 98,90 euro per nachnahme angeboten hat.

Ich habe die nachnahme aber seinerzeit nicht angenommen. jetzt hatte ich dem inkasso geschrieben, nicht bestellt zu haben.

die haben aber dann wohl das aufgezeichnete telefonat an die polizei geschickt und mich angezeigt wegen betruges.

frage ist das betrug wenn ich nicht bezahle und ist es gerechtfertigt mich anzuzeigen deswegen? ich hab jetzt wirklich angst dass ich da ne strafe bekomme. am montag soll ich zur Polizei was soll ich da jetzt sagen?

oder soll ich besser die forderung schnell an Euro Collect zahlen?

Bitte um Hilfe

Gruss
M.R.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.04.2017 09:47 von admin.)
27.04.2017 09:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Foucault Offline
Junior Member
**

Beiträge: 1
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Beitrag #2
RE: Telefonische Kreditkartenbestellung / Inkasso Euro Collect
Hallo,
mir ist das gleiche passiert. Die firma hat mir telefonisch eine Kreditkarte angeboten mit ausgabegebühr 99,00 per nachnahme und ich habe später angerufen, dass ich keine will. Und dann haben sie sie mir doch geschickt und ich habe verweigert. mein anwalt hat mir dann erklärt dass man nicht telefonisch widerrufen kann. Und gestern am 4. Mai bekam ich dann von Eurokollect eine Aufforderung von 181 Euro zu zahlen. Ich habe gleich Widerspruch eingelegt und es auch so beschrieben, dass ich keine Kreditkarte will. Was kann ich tun?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.06.2017 13:26 von admin.)
05.05.2017 22:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
admin Offline
Administrator
*******

Beiträge: 46
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung -27
Beitrag #3
RE: Telefonische Kreditkartenbestellung / Inkasso Euro Collect
also du hast nach der bestellung eine email bekommen mit AGB, Widerrufsbelehrung und Widerrufsformular.
Da steht genau drin wo du widerrufen kannst.
Dass du da angerufen hast, glaube ich eher nicht.
Ist leider dumm gelaufen für dich. wenn du das nicht bezahlst wird das später noch viel teurer. Verbraucher berichten, dass bei Nichtzahlung bei Euro Collect die Sache zu Gericht geht und dann dort mehr als 400 euro zu zahlen sind!


(05.05.2017 22:17)Foucault schrieb:  Hallo,
mir ist das gleiche passiert. Die firma hat mir telefonisch eine Kreditkarte angeboten mit ausgabegebühr 99,00 per nachnahme und ich habe später angerufen, dass ich keine will. Und dann haben sie sie mir doch geschickt und ich habe verweigert. mein anwalt hat mir dann erklärt dass man nicht telefonisch widerrufen kann. Und gestern am 4. Mai bekam ich dann von Eurokollect eine Aufforderung von 181 Euro zu zahlen. Ich habe gleich Widerspruch eingelegt und es auch so beschrieben, dass ich keine Kreditkarte will. Was kann ich tun?
12.06.2017 13:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
admin Offline
Administrator
*******

Beiträge: 46
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung -27
Beitrag #4
RE: Telefonische Kreditkartenbestellung / Inkasso Euro Collect
Hier hat VeriPay selbst wohl einige interessante Mitschnitte ins Netz gestellt bei Youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=bOtaSd48...ykqqagcsoX
17.07.2017 15:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Aktive Themen
ANWALTSABZOCKE BEI „ELIXI...
Letzter Beitrag: admin
Gestern 05:47
» Antworten: 0
» Ansichten: 27
minersolutions.eu / Miner...
Letzter Beitrag: Hawkeye
16.11.2017 11:23
» Antworten: 6
» Ansichten: 189
SpyOff
Letzter Beitrag: gekothy
14.11.2017 23:05
» Antworten: 3
» Ansichten: 1319
Sebastian W...... (Ay.......
Letzter Beitrag: Hannover
12.11.2017 23:42
» Antworten: 11
» Ansichten: 9208
Rechtsanwalt Ray Migge "R...
Letzter Beitrag: admin
10.11.2017 17:15
» Antworten: 3
» Ansichten: 427
--->>> Vorsicht Falle <<...
Letzter Beitrag: Rosenstolz
09.11.2017 19:08
» Antworten: 0
» Ansichten: 97
Erfahrungen mit www.credi...
Letzter Beitrag: Rosenstolz
09.11.2017 19:03
» Antworten: 34
» Ansichten: 137953
Warnung nflexioncs.com
Letzter Beitrag: tigerententiger
04.11.2017 11:46
» Antworten: 0
» Ansichten: 93
Maximir GmbH oder Maximir...
Letzter Beitrag: Hannover
04.11.2017 03:23
» Antworten: 0
» Ansichten: 153
Wer kennt Christian Kusto...
Letzter Beitrag: Schließer 2.0
28.10.2017 13:53
» Antworten: 0
» Ansichten: 53