Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Warnung vor Sven Antosch alias Frank Wohlters
Verfasser Nachricht
Nibbler Offline
Junior Member
**

Beiträge: 1
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 0
Beitrag #1
Warnung vor Sven Antosch alias Frank Wohlters
Sven Antosch alias Frank Wohlters gibt sich seit mehreren Jahren als Inhaber einer Eventfirma namens Deutschrockarmee die es so offiziell nicht gemeldet gibt. Er gibt vor für die Band Frei.Wild Konzerte usw zu organisieren und mietet dann von Firmen Equipment an und kauft Material ein wie Schmuck, Lebensmittel usw. Leider hat sich heraus gestellt das er seit Jahren diese Masche durchzieht und nie bezahlt.
Die Band Frei.Wild geht wegen Rufschädigung gerichtlich gegen ihn vor da er nie für sie gearbeitet hat.
Nach seiner Entlassung im Jahre 2015 nach einer 4 jähigen Haftstrafe wegen Betruges, hat er weiter gemacht und wurde er von mir und ca 14 anderen Geschädigten angeklagt weil er uns ende 2015 betrogen hat mit genau dieser Masche.Es ist damals ein Schaden von ca 60 tausend Euro entstanden.
Ende 2016 wurde er für weitere 2 1/2 Jahren verurteilt. Leider habe ich heute ende 2016 mitbekommen das er wieder oder noch auf freiem Fuß ist und von einer Eventfirma Sachen im 5stelligen Berreich gemietet und am nächsten Tag bei verkauft hat. Durch dieses Verhalten sind schon zig Firmen an den Rand der Existenz gedrängt worden oder mussten ihr Geschäft aufgeben.
Seine perfiede Masche scheint er auch noch zu verbessern da er mitlerweile alle möglichen Unterlagen gut fälscht wie einen Gewerbeschein usw.
26.11.2016 17:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
FoliCar Offline
Junior Member
**

Beiträge: 1
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Beitrag #2
RE: Warnung vor Sven Antosch alias Frank Wohlters
Gehöre wohl jetzt auch zum Club.. nicht zu erreichen obwohl ab und zu mal angerufen wurde um termine zu vereinbaren die letzendlich nicht eingehalten wurden.. hätte ich wohl vorher hier informieren müssen..
20.03.2017 16:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sanne23 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Jun 2017
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Warnung vor Sven Antosch alias Frank Wohlters
(26.11.2016 17:21)Nibbler schrieb:  Sven Antosch alias Frank Wohlters gibt sich seit mehreren Jahren als Inhaber einer Eventfirma namens Deutschrockarmee die es so offiziell nicht gemeldet gibt. ...

Hallo und Guten Tag,

scheinbar wird der gute Mann erst "vernünftig", wenn er ein paar Jahre mehr als Wiederholungstäter hinter schwedische Gardinen muss.

Sollte es wirklich stimmen, das er 2016 erneut verurteilt wurde, so ist es umso dreister, das er bei uns noch im Sommer 2016 mit falscher Identität für über 1000 EUR eingekauft hat.

Ich finde es ist an der Zeit, das wir uns hier mal "verbünden" und gemeinsame Schritte unternehmen, um diesen menschen aus dem Verkehr zu ziehen.

Bei uns hat er unter dem Namen " Holger Husmann " bestellt, mit einer Lieferanschrift in der Peter-Rasspe-Straße in Solingen.

Es wäre schön, wenn sich hier ein paar Leute finden würden, die sich anschließen, um diese Angelegenheit endlich auf den Punkt zu bringen.

LG, Sanne
24.06.2017 10:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sanne23 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Jun 2017
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Warnung vor Sven Antosch alias Frank Wohlters
Hallo und guten Tag,

ich wollte diesen Post gerne nochmal ein wenig auffrischen mit aktuellen Informationen zu diesem Fall, denn dieser besagte Sven Antosch alias Frank Wohlters alias Holger Husmann hat auch bei uns noch im Sommer 2016 für ca. 1000 EUR bestellt und an scheinbar gezielt ausgesuchte Firmennamen verschicken lassen. DAS KANN SO NICHT WEITER GEHEN. Mahnbescheide konnten natürlich nicht zugestellt werden.

Wir hoffen sehr, das sich über diesen Post noch weitere Geschädigte einfinden. Besten Dank im Übrigen für den ersten post von „Nibbler“ und die Ergänzung von „FoliCar“.

Man kann sehen, das auch längere Gefängnisaufenthalte bei Herrn Antosch nicht den gewünschten pädagogischen Effekt erzielen. Seine Masche verbessert er gezielt, um weitere Anzeigen zu vermeiden. Nibbler schreibt: „Ende 2016 wurde er für weitere 2 1/2 Jahren verurteilt …“ ….. diese Haftstrafe hat er wohl nicht angetreten, denn im Frühjahr 2017 hat er FoliCar abgezockt !

Für seine Bestellungen bei uns hat er den Firmennamen Solinger Giftpfeile verwendet. Eine weitere von ihm angemeldete Internetadresse. Wer also weiter Informationen zu dieser Person hat oder ebenfalls geschädigt wurde, möchte sich hier im Forum melden.
24.06.2017 17:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Aktive Themen
SpyOff
Letzter Beitrag: Bitspeed
12.09.2017 21:41
» Antworten: 1
» Ansichten: 959
Hilfe, ich denke bin eine...
Letzter Beitrag: josch76
12.09.2017 15:07
» Antworten: 0
» Ansichten: 51
Hilfe, ich denke bin eine...
Letzter Beitrag: josch76
12.09.2017 14:49
» Antworten: 0
» Ansichten: 31
Mario Michael Streifels A...
Letzter Beitrag: JeromeN
09.09.2017 20:47
» Antworten: 0
» Ansichten: 16
Fake Shop
Letzter Beitrag: Micra01
31.08.2017 10:36
» Antworten: 0
» Ansichten: 49
Christian Brücker Gütersl...
Letzter Beitrag: Bigblind102
22.08.2017 21:09
» Antworten: 0
» Ansichten: 17
Kinomax
Letzter Beitrag: relaxo1201
18.08.2017 10:24
» Antworten: 0
» Ansichten: 14
Mutmaßliche Betrüger clou...
Letzter Beitrag: icke516
16.08.2017 12:40
» Antworten: 0
» Ansichten: 15
Abfindungsheld jemand Erf...
Letzter Beitrag: nickname
03.08.2017 15:32
» Antworten: 1
» Ansichten: 291
3 Dots Group Wien & Vipme...
Letzter Beitrag: PaulD
02.08.2017 10:02
» Antworten: 0
» Ansichten: 25